Überspringen zu Hauptinhalt

Museumspädagogik, Szenografie & Bühnenbildnerei

Welten aus Pappe

Museumspaedagogik Ausstellung

Die Bereiche Szenografie, Bühnenbildnerei und Museumspädagogik bilden wichtige Leistungsbereiche für uns. Pappbärlapapp ist seit vielen Jahren als Dienstleister für nationale sowie internationale Gestalter tätig und stolz darauf in enger Zusammenarbeit kreative Theater- und Museumsprojekte für Besucher umgesetzt zu haben. Wir bieten Architekturelemente aus Pappe zur Inszenierung im Raum bzw. des ganzen Raumes – von einzelnen Requisiten bis hin zu kompletten Bühneneinrichtungen (Projekte).

Museumspaedagogik Ausstellung 2

Neben individuellen Elementen der Ausstellungs- oder Bühnengestaltung haben unsere Kunden die Möglichkeit, die Architekturen akustisch und visuell bespielen zu lassen. So lassen sich lebendigere, teils interaktive Bühnenbilder erzeugen, die sich ebenfalls hervorragend zur kreativen Ausbildung von Schülern eignen. Weiterhin sind Standardelemente wie Burgen, Labyrinth-Systeme und Figuren aus Pappe vorhanden, die Teil einer Inszenierung sein können. Auf Wunsch können Requisiten auch durch Bedruckung individuell auf das Vorhaben unserer Kunden angepasst werden.

Szenografie Aufbau CSI

Hochwertige Papparchitekturen eigenen sich übrigens sehr gut für Wanderausstellungen oder Roadshows, bei welchen der Transportierbarkeit und die Lagerung der Gestaltungselemente eine notwendige Rolle spielt. Die Bilder zeigen eine komplett eingerichtete Wohnung. Küche und Wohnzimmer wurden bedruckt und lassen sogar Möbel und Küchengeräte echt erscheinen.

Durch Konfektionierung und Bedruckung kann jeder Stil, jede bauliche Eigenart eines Bühnenbildes nachempfunden werden. Der Aufbau der Kulisse dauerte wenige Stunden. Fachpersonal war dafür nicht nötig. Die Bühnenarchitekturen aus Pappe lassen sich leicht mit herkömmlichen Systemen und Requisiten kombinieren und bei Bedarf erweitern.

An den Anfang scrollen